Über uns

 K&K Premiumjagd - Ihr Partner für exklusive Jagdreisen und Safaris weltweit

 

Im Jahre 2005 gegründet, hat sich K&K Premium Jagd seither zu einem der führenden deutschen Jagdreisevermittler entwickelt. Das liegt einerseits an der Philosophie unseres Hauses, nur von eigenen Mitarbeitern geprüfte Reviere und Jagden anzubieten, und zum anderen an der Betreuung unserer Gäste, die in unserer Branche einmalig ist. So werden die meisten unserer in Deutschland und im europäischem Ausland angebotenen Jagdveranstaltungen von K&K Mitarbeitern begleitet und betreut. Durch diesen Service haben wir im Lauf der Jahre viele hunderte Stammkunden gewonnen, und jedes Jahr kommen neue Gäste hinzu. Das Jagen in einer starken Gemeinschaft mit gleichgesinnten Jägerinnen und Jägern ist ein wesentliches Synonym der K&K Premium Jagd. Unsere Kunden genießen zudem einen sehr guten Ruf bei unseren Vertragspartnern.

 

In Deutschland jagen wir nur in ausgesuchten Bundes-, Landes- und Privatforsten. Klangvolle Namen sind dabei wie der Fürstliche Forst Schloß Langenburg, der Fürstlich-Roßlasche Hohnsteiner Forst, die Constantia-Forst/Büdingen, die Gräflich Ortenburg`schen Reviere in Tambach, die Flechtinger Höhen, das Waldgut Blumberg, Bundesforsten wie Letzlinger Heide oder Hohenfels, zahlreiche Reviere der Landesforsten in Niedersachsen, Hessen , Mecklenburg-Vorpommern und, und, und. Lieben Sie die herbstlichen und winterlichen Drückjagden auf Sauen oder waidwerken Sie lieber auf Feist- oder Brunfthirsch?Wir haben immer die richtigen Reviere für Sie.

 

Aber nicht nur national, auch international sind wir bestens aufgestellt. In jedem Land arbeiten wir nur mit erfahrenen Outfittern und Veranstaltern zusammen, die wir persönlich kennen und in deren Jagdgebieten wir schon gejagt haben. Sie können sich deshalb darauf verlassen, dass das ´Premium´ in unserem Firmennamen auch bei von uns vermittelten Jagden zum Tragen kommt. Ob Sie auf Rothirsche in Schottland jagen möchten, auf Wachtel in Serbien, auf Fasanen in Italien oder Ungarn, Rothühner in Spanien oder auf Mallorca, Enten in Schweden oder im rumänischen Donaudelta, ob Sie der kapitale ungarische Rehbock reizt, die Balzjagd auf Auer- und Birkhahn in russischen Urwäldern, eine Einzeljagd auf Rothirsche und Elche in den weißrussischen Pripjet-Sümpfen, wir haben immer das jagdlich Passende für Sie. Auf Schneeziege in British-Kolumbien, Dallschaf in Alaska, Elch und Braunbär im Fernen Osten, eine Gebirgsjagd auf Steinbock und Maral, Bezoar in der Türkei. Hervorzuheben sind unsere auf Nachhaltigkeit ausgelegten Jagden im östlichen Namibia und am Ostkap in Südafrika. Unsere Spezialisten beraten Sie sehr gerne und geben Ihnen wertvolle Tipps und Anregungen.

 

Besonders verstärkt haben wir unsere Angebote in Afrika. In Namibia liegt unser Schwerpunkt auf 3 Partnern, die sich dem Naturschutz und der nachhaltigen Jagd in freier Natur verschrieben haben. „Conservation through Utilization“  lautet die Maxime. Neben Namibia bieten wir auch nachhaltige Jagd auf endemische Wildarten in Simbabwe, Tansania, Mosambik und Kamerun an. Werfen Sie einen Blick auf unsere aktuellen Angebote oder kontaktieren Sie unseren Afrika-Experten!

 

Rufen Sie uns doch einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir antworten Ihnen umgehend und freuen uns, Ihnen beratend bei der Planung und der Durchführung  Ihrer Jagdreise behilflich sein zu dürfen.

 

Wir wünschen erlebnisreiche Natur-und Jagdimpressionen sowie ein kräftiges Waidmannsheil! 

 

Das Team: 

Kai-Uwe Kühl

Jahrgang 1962, Jägerprüfung 1980. Inhaber und Geschäftsführer der K&K Premium Jagd GmbH. Im Harz aufgewachsen und im Forstamt Sieber von Kindesbeinen an zum Jäger erzogen, gilt sein jagdliches Interesse in  Deutschland in erster Linie dem Rotwild  und dem Bergwild im alpinen Raum. Seine bevorzugten Jagdreiseländer sind Weißrussland, wohin er mehrere Wochen im Jahr unsere Reisegruppen begleitet, ferner die Türkei, Namibia, Südafrika, Simbabwe, Alaska, Ungarn und Rumänien.

Der frühere Kettner-Chef hat K&K Premium Jagd GmbH im Jahre 2005 gegründet, stetig weiterentwickelt und zu einem der führenden Jagdvermittler in Deutschland gemacht.

Telefon: +49 211 544 131 99

E-Mail: kuk@premiumjagd.de

Walter Biertümpel - Senior Consultant

Jahrgang 1952, Jägerprüfung 1969 abgelegt, seit über 30 Jahren in der Jagdreisen-Branche tätig. Autor eines Waffensachkundebuches, das speziell für die Ausbildung von Jungjägern geschrieben worden ist. Organisierte bereits im Jahre 1991 die ersten Drückjagden in den Landesforsten Thüringens und in verschiedenen Bundesforsten. Weitgereist in der nördlichen Hemisphäre mit besonderer Vorliebe für Jagden auf Elch, Braunbär, Steinbock sowie Auer- und Birkhahn.

Telefon: +49 211 544 131 91

E-Mail: wb@premiumjagd.de

Willy Küppers

Jahrgang 1970. Jägerprüfung 1986. Seit mehr als 18 Jahren in der Jagdreisebranche tätig, hat er bereits diverse Jagden in Asien, Europa und Nordamerika begleitet und betreut. Aufgewachsen im väterlichen Revier am Niederrhein liegen seine jagdlichen Vorlieben beim Rehwild, Schwarzwild und dem Niederwild. 

Telefon: +49 211 544 131 93

Email: wk@premiumjagd.de

Mimmo Schmitter

Jahrgang 1989, Jägerprüfung 2005. Führer einer Ardennenbracke. Die große Passion für Jagd und Hunde beeinflusste den Lebenslauf erheblich. Nachdem Abitur folgten ein Bachelor- und Masterstudium der „Agrarwissenschaften“ in Kiel und Göttingen. Trotz seiner jungen Jahre hat er bereits zahlreiche Jagdreisen unternommen, beispielsweise nach Schottland, Schweden, Polen, Ungarn, Tschechien, Österreich und Texas. In Deutschland liegt der jagdliche Schwerpunkt bei den Drückjagden auf Schwarz- und Rehwild.

Telefon: +49 211 544 131 95

Email: mls@premiumjagd.de

Zoltan Diehl

Jahrgang 1967, Jägerprüfung 1992. Inhaber und Geschäftsführer von Rundum Jagd & Wild. Aufgewachsen in der grünen Lunge des Ruhrgebiets, der Stadt Essen. Seit frühster Jugend tief mit der Jagd und dem Hundewesen verwurzelt. 1994 bekam er die Möglichkeit seine Leidenschaft zur Berufung zu machen und erlernte das Handwerk des Berufsjägers. Zeitgleich mit dem Ausbildungsbeginn hielt der erste Weimaraner Einzug in sein Leben, bis heute hängt sein Herz an den Grauen. 1996 gründete er mit dem Jagdbetriebs- und Hundeausbildungsservice seine eigene Hundeschule. 1998 übernahm er die eigenverantwortliche Verwaltung und Bewirtschaftung eines Niederwildrevieres im Münsterland.Im Jahre 2001 legte er seine Meisterprüfung zum Revierjagdmeister ab. 2013 wurde er vom Bundesverband der Berufsjäger, sowie dem Deutschen Jagdschutzverband zum Revieroberjäger ernannt.

Christoph von Bülow – Freier Mitarbeiter

Jahrgang 1972, Jägerprüfung 1991. Aufgewachsen im wildreichen Kreis Herzogtum Lauenburg ist er von Kindesbeinen an eng mit der Jagd verbunden. Seine jagdlichen Vorlieben sind die sommerliche Ansitz- und Pirschjagd auf den Rehbock sowie winterliche Drückjagden. Durch langjährige persönliche Kontakte besteht eine starke Affinität zur Jagd in Spanien und den nordischen Ländern, weshalb er auch für unsere neuen Jagdreiseangebote in Spanien und Finnland verantwortlich zeichnet. Führer eines Parson-Russel-Terriers.

Eric von Schulthess - Vertretung Schweiz

Unsere Vertretung in der Schweiz

Partner/ Geschäftsführer Hunting-Adventure. CH

 

Kontakt:

Eric von Schulthess, Hunting- Adventure.CH, Kapellstrasse 26, CH- 2540 Grenchen

Telefon:   +41-76-379 24 26

Fax:   +41-32-654 60 61

Email: hunting@hunting-adventure.ch